React Native vs Xamarin: Die beste Wahl für die plattformübergreifende Entwicklung

Wenn wir über die plattformübergreifende Entwicklung sprechen, kommen als erstes die Frameworks React Native und Xamarin in den Sinn. Leider gibt es nicht so viele Entwickler, die über ausreichende Kenntnisse in beiden Bereichen verfügen. Wenn Sie ein Anfängerprogrammierer sind, der mit dem Dilemma „Xamarin vs React Native“ konfrontiert ist, oder einfach einen plattformübergreifenden Ansatz bei der Implementierung Ihres Projekts bevorzugen, sind wir bereit, Ihnen bei der Auswahl der besten Entwicklungsumgebung für Ihren Fall zu helfen.

React Native: eine kurze Übersicht

React Native (RN) ist ein JS-basiertes Framework, das vom Facebook-Team erstellt wurde und im ersten Teil des Jahres 2015 veröffentlicht wurde. Mit der ReactJS-Bibliothek als Grundlage verwendet das Framework native Komponenten für das Front-End (die mit dem JavaScript-Code interagieren) mit Hilfe spezieller Bridges anstelle traditioneller WebViews). Aus praktischer Sicht können so plattformübergreifende, reaktive Anwendungen für iOS und Android erstellt werden.

React Native wird derzeit von Zehntausenden von Unternehmen eingesetzt. Es wird von Startup-Entwicklern besonders bevorzugt, da es absolut kostenlos ist und keine zusätzlichen Kosten verursacht. Insbesondere die Nachrichten-Website von The Guardian wurde mit Hilfe von RN sowie weltweit verwendeten Facebook- und Skype-Apps erstellt.

Xamarin: ein kurzer Überblick

Derzeit im Besitz von Microsoft, wurde Xamarin im Jahr 2011 gegründet. Diese Entwicklungsumgebung ist für die Erstellung plattformübergreifender mobiler Software auf C # unter Beteiligung von .NET vorgesehen. Xamarin unterstützt iOS, Mac OS, Android und Windows Phone.

Xamarin enthält mehrere konsistente Teile:

  • Xamarin iOS (eine Bibliothek mit Klassen für C #, die den Zugriff auf iOS SDK ermöglicht);
  • Xamarin Android (eine Klassenbibliothek für C #, die Zugriff auf Android SDK bietet);
  • iOS- und Android-Compiler;
  • Visual Studio-Plugin.

Mehr als 15.000 Unternehmen setzen es täglich in ihren Entwicklungen ein. Zu den mit Xamarin erstellten bekannten Apps gehören Novarum und Story.

Vergleich der Funktionen und Hauptfunktionen von React Native und Xamarin

Schauen Sie sich diesen detaillierten Vergleich von React Native und Xamarin an, um eine vernünftige Entscheidung zu treffen, welche in Ihrem Projekt verwendet werden soll:

App Arbeitsprinzipien

React Native war zu seiner Zeit eine innovative Lösung für die Implementierung von Datenbindungsprozessen. Insbesondere verwendet dieses Framework die Datenbindung in eine Richtung, d. H. Es bindet Modelldefinitionen mit Repräsentationen und benötigt keinen separaten Supervisor, um festzustellen, ob ein Benutzer die Definition in der Ansicht angepasst hat oder nicht. Dies bietet wiederum eine Leistungssteigerung für Apps. Obwohl RN auch die bidirektionale Datenbindung unterstützt (manuell implementiert), um die gegenseitige Kohärenz des Codes zu gewährleisten und die Wahrscheinlichkeit komplexer Fehler zu verringern.

Bei Xamarin handelt es sich um eine strengere MVVM-Architektur mit bidirektionaler Datenbindung, mit der mehr Entwickler vertraut sind und die perfekte Teamarbeitsbedingungen bietet (mehrere Abteilungen können gleichzeitig am Entwicklungsprozess teilnehmen - z. B. Konstruktions- und Programmierabteilungen). Dies ist im Grunde der Hauptunterschied, wenn es darum geht, mit jeder Plattform zu arbeiten. Wählen Sie daher RN, wenn Sie streng leistungsorientierte Funktionen und Xamarin für einen flexibleren Ansatz benötigen.

Eingebautes Toolset

React Native ist unter Entwicklern bekannt für seine große Anzahl an eingebauten Komponenten, die alle im Paketmanager nom verfügbar sind. Sie können sich darauf konzentrieren, Anwendungsarchitekturen zu erstellen und Vorlagen mit sehr spezifischen Funktionen zu erstellen, während Sie vorgefertigte Tools und Features verwenden (die sogar eine dedizierte Dokumentation enthalten).

Über Xamarin.Android und Xamarin.iOS erhalten Entwickler zusätzlich zu den .NET-Standardklassen immer Zugriff auf Klassen, die ursprünglich für Android- und iOS-Plattformen bestimmt sind. Dies ermöglicht die Entwicklung von Software, die mit der nativen Software identisch ist.

Zusammenstellung

In React Native funktioniert die Kompilierung folgendermaßen: Zunächst wird ein nativer Wrapper erstellt, der mit der Benutzeroberfläche kompatibel ist. Das gesamte JSX / TSX / Flexbox-Set wird analysiert, während der Geschäftslogik-Benutzercode in JS übertragen wird. In diesem Fall steht für iOS-Anwendungen keine JIT-Kompilierung (Just in Time) zur Verfügung. Dies kann die Ausführung von Softwarecode etwas verlangsamen.

In Xamarin funktioniert die Kompilierung etwas anders. Die JIT-Kompilierung funktioniert hier auch nicht für iOS. Sie kann daher durch eine AOT-Kompilierung (Ahead of Time) ersetzt werden. Das geht noch schneller.

Lernkurve

React Native erfordert JavaScript-Kenntnisse für die Erstellung von Apps. JS ist eine der am weitesten verbreiteten Programmiersprachen. Dies schließt andererseits die Möglichkeit aus, Teile Ihrer plattformübergreifenden Software mit Hilfe von Lösungen von Drittanbietern zu schreiben oder neue Technologien, Sprachen oder Bibliotheken einzuführen. Trotzdem ist RN für die Arbeit sehr zugänglich: Entwickler tendieren dazu, die steile Lernkurve des Frameworks zu betonen.

Um eine auf Xamarin basierende App zu erstellen, benötigen Sie keine Java / Kotlin-Kenntnisse (für Android) oder Objective-C / Swift-Kenntnisse (für iOS). Dank der Xamarin.Android- und Xamarin.iOS-Bibliotheken haben Sie weiterhin uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen der SDK-Plattform (d. H. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie zusätzliche Tools benötigen - alles, was Sie benötigen, ist wahrscheinlich bereits im Xamarin-Paket enthalten). Alles, was Sie für die Arbeit mit Xamarin benötigen, sind Kenntnisse der C # - und .NET-Technologien sowie grundlegende Kenntnisse der Arbeit mit nativen Klassen für beide Plattformen.

Testen

Ein Tool namens Jest wird normalerweise zum Testen von Apps verwendet, die auf React Native geschrieben wurden. Es hat den Test der Zeit bestanden, ist zugänglich und verfügt über eine gute Dokumentation.

Xamarin UITest wird hier für die Erstellung von Autotests verwendet. Dies ist praktisch, wenn Sie UI-Tests für beide Plattformen gleichzeitig erstellen müssen. Darüber hinaus verfügt es über eine Xamarin Test Cloud-Unterstützung für den Posteingang (eine sehr nützliche, aber teure Funktion).

Dokumentation

Zehntausende von Entwicklern haben bereits bemerkt, wie zugänglich und schlüssig die React Native-Dokumentation ist. Sie können auch in diesem Artikel bei Github nachlesen, wie man damit arbeitet, und sogar die RN-Funktionalität ausprobieren, ohne Software installieren zu müssen.

Xamarin hat auch eine ziemlich gute Dokumentation - es enthält Beispiele und schrittweise Anleitungen. Viele Entwickler schätzen die RN-Dokumentation jedoch eher, wenn sie gefragt werden: "Reagieren Sie mit Native oder Xamarin-Anweisungen?".

Online Community

Wenn Sie beim Erstellen einer App in React Native auf Probleme stoßen, können Sie online problemlos eine Antwort finden. Es ist relativ jung, aber sehr interessiert und entwickelt.

Ähnliches gilt für die Xamarin-Online-Community. Es ist noch umfangreicher, da es mehr Zeit zum Wachsen und Erweitern hatte. Xamarin bietet auch Hilfe bei der Lösung von Problemen in Form von persönlichem technischen Support, der in der Geschäftslizenz der Software enthalten ist.

Preispolitik

React Native ist kostenlos, während Xamarin sowohl eine kostenpflichtige als auch eine kostenlose Version hat (die kostenpflichtige Version ist für unternehmensorientierte Zwecke bestimmt).

Also, was soll man wählen - Native oder Xamarin reagieren?

Nun zur Hauptfrage: Was ist letztendlich zu wählen - Reagieren Sie einheimisch oder Xamarin?

Wir glauben, dass der Hauptgrund für die Wahl von Xamarin die Menge an universellem Code ist, der auf verschiedene Plattformen verteilt werden kann. Beispielsweise können mit Xamarin.Forms bis zu 96% des Codes für die Software-Implementierung auf beiden Plattformen verfügbar sein. Bei React Native sind es 90% des Codes. In Xamarin können auch Fragmente des Back-End-Codes der Geschäftslogik wiederholt in der Entwicklung mobiler Apps verwendet werden, wenn das ursprüngliche Back-End mit .NET (C #) implementiert wurde.

Wenn es um die Leistung geht und Sie neben der hohen Gesamtleistung das schnellste Rendering suchen, ist RN die beste Wahl für den plattformübergreifenden Ansatz (außerdem vermeiden Programmierer in der Regel die Verwendung von Xamarin für die Erstellung interaktiver Software ).

Last but not least sind die Preisrichtlinien - sowohl Xamarin als auch React Native - absolut kostenlos.

Zusätzlich zu diesen Empfehlungen können wir nur hinzufügen, dass Sie Ihre eigenen Vorlieben und die Erfahrung Ihrer Entwickler sorgfältig berücksichtigen sollten. Wenn Sie ein Ass in C # sind und nur Grundkenntnisse in JS besitzen, ist React Native nicht das Richtige für Sie (es sei denn, Sie möchten lernen, anstatt ein kommerzielles Projekt zu erstellen).

Fazit

Wir hoffen, dass unser Versuch, React Native und Xamarin zu vergleichen, Ihnen bei der Auswahl des am besten geeigneten plattformübergreifenden Frameworks für die Softwareerstellung hilft. Wenn Sie eine Idee für eine kommerzielle Lösung haben, von der Sie glauben, dass sie der Konkurrenz auf dem Nischenmarkt standhält, lassen Sie Profis an Ihrem Konzept arbeiten. Applikey Solutions verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung plattformübergreifender Apps. Kontaktieren Sie uns und machen Sie Ihr Projekt gemeinsam erfolgreich!

Ursprünglich bei applikeysolutions.com veröffentlicht.